Aquamarina,
Aquamarina,
Banner-Hintergrund

Reglement der Anlage

Direkte Buchungsgarantie zum niedrigsten Preis

06 Okt ‘22
07 Okt ‘22
2 Pers.
1 Pers. 2 Pers. 3 Pers. 4 Pers.

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN für die Vermietung von Wohnungen bei AQUAMARINA in Międzyzdroje.

Wann immer die Rede ist von:

1) Marina Invest Sp. z o. o. . - ist darunter die Marina Invest Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit Sitz in Warschau auf der zu verstehen. mit Sitz in ul. Gwiaździsta 5B/5, 01-651 Warszawa, eingetragen im Unternehmerregister des Bezirksgerichts in Warschau, 12. Handelsabteilung des Landesgerichtsregisters unter der Nummer 0000240570, REGON: 320089191, NIP: 9552142375, als Partei des Wohnungsmietvertrags für einen Urlaub oder einen touristischen Aufenthalt mit dem Kunden.
2) Kunde - dies ist als eine natürliche oder juristische Person zu verstehen, die Vertragspartei des Mietvertrags für eine Ferienwohnung oder einen touristischen Aufenthalt ist, der sich im Besitz von Marina Invest Sp. z o. o. .
3) Wohnung - darunter sollte der Raum verstanden werden, der im Angebot auf der Website www.aquamarina.pl ausführlich beschrieben ist, die der Kunde für einen vorübergehenden Aufenthalt für Urlaub oder Tourismus vermietet.

§ 1. Allgemeine Bestimmungen

  1. Das Reglement legt die Bedingungen für die Buchung und Vermietung von möblierten und ausgestatteten Wohnungen fest. Das Reglement ist ein integraler Bestandteil des Mietvertrags für eine Ferienwohnung oder einen touristischen Aufenthalt, der zwischen Marina Invest Sp. z o. o. geschlossen wurde. . und dem Kunden.
  2. Marina Invest Sp. z o. o. . erklärt, dass sie im Einvernehmen mit dem Eigentümer des Raumes, der im Folgenden als Wohnung bezeichnet wird, das Recht hat, Kunden für einen Kurzurlaub oder einen Touristenaufenthalt eine Mietwohnung anzubieten.
  3. Die Buchung ist eindeutig mit der Bekanntmachung und Annahme der Bestimmungen des Reglements.
  4. Gegenstand der Miete ist die Wohnung. Die maximale Anzahl der Personen, die in der Wohnung leben, muss ihrer Kategorie entsprechen. Die Miete gilt pro Tag.
  5. Im Rahmen des Mietvertrages Marina Invest Sp. z o. o. . verpflichtet sich, die Wohnung dem Kunden im Gegenzug für die festgelegte Vergütung vorzubereiten und zur Verfügung zu stellen.

§ 2. Reservierung

  1. Der Kunde kann ein Wohnung wie folgt reservieren:
    1) Buchung per E-Mail
    ist möglich, indem eine E-Mail-Nachricht an: wypoczynek@aquamarina.pl. geschickt wird. Nach Überprüfung der Verfügbarkeit wird der Kunde per E-Mail oder telefonisch über die Möglichkeit der Buchung informiert. Wenn auf eine gesendete Nachricht geantwortet wird, wird die Buchung in die Datenbank eingegeben.
    2) telefonische Buchung Die Buchung kann telefonisch erfolgen, indem man das Büro von Marina Invest Sp. z o. o. anruft. unter der Nummer (91) 328 28 28 Nach der Überprüfung der Verfügbarkeit wird dem Kunden eine Wohnung angeboten. Die Buchungsbestätigung erhält der Kunde per E-Mail. Die gesendete Nachricht oder die übermittelten Informationen führen dazu, dass die Buchung in die Datenbank eingegeben wird.
    3) Online-Buchung
    Um online zu buchen, muss man das Formular für persönliche Daten ausfüllen, das auf der Website www.aquamarina.pl. verfügbar ist. Wenn die Buchungsbedingungen akzeptiert werden, wird eine Bestätigungsnachricht an die E-Mail-Adresse des Kunden gesendet. Die gesendete Nachricht führt dazu, dass die Buchung in die Datenbank eingegeben wird.
  2. Der Kunde erhält eine Buchungsbestätigung per E-Mail mit dem Preis, der Mietdauer und der Kontonummer, auf die er verpflichtet ist, die Buchungsgebühr in Höhe von 30% des Mietpreises oder den vollen Betrag zu zu bezahlen. Die Bezahlung der Gebühr gilt als Buchungsbestätigung.
  3. Wenn die unter Punkt 2 innerhalb von 3 Tagen (Kalendertagen) ab dem Datum der Buchungsbestätigung angegebene Buchungsgebühr nicht bezahlt wird, wird die Buchung storniert. Es gilt als das Datum der Gutschrift auf das Bankkonto von Marina Invest Sp. z o. o. .
  4. Der Rest des Mietpreises der Wohnung wird vom Kunden in bar oder mit einer Zahlungskarte an den Mitarbeiter von Marina Invest Sp. z o. o. . bei der Ankunft oder per Überweisung auf das Bankkonto von Marina Invest Sp. z o. o. überwiesen. wobei in diesem Fall müssen die Mittel spätestens am Tag des Beginns des Mietvertrags auf dem Bankkonto sein.

§ 3. Änderung und Stornierung der Buchung

  1. Der Kunde hat das Recht, die Aufenthaltsdauer zu ändern, vorausgesetzt, dass diese Änderung mindestens 14 Tage vor der Ankunft erfolgt und wenn die Wohnung zu einem vom Kunden vorgeschlagenen neuen Zeitpunkt verfügbar ist. Es ist möglich, die gesamte Buchung innerhalb des Zeitraums des Aufenthalts oder der Anzahl der Gäste in der Wohnung zu ändern. Der Kunde soll über Änderungen, die er elektronisch oder telefonisch vornehmen möchte informieren. In diesem Fall fallen keine zusätzlichen Kosten für die Änderung des Buchungsdatums an.
  2. Den Wunsch einer Verlängerung des Aufenthalts außerhalb des in der Buchung angegebenen Zeitraums muss der Kunde spätestens einen Tag vor dem Ende des Aufenthalts mitteilen. Mitarbeiter von Marina Invest Sp. z o. o. . können die Verlängerung ablehnen, wenn die Wohnung nicht zur Verfügung steht.
  3. Im Falle einer vorzeitigen Abreise als geplant wird die Gebühr für einen nicht genutzten Aufenthalt nicht erstattet.
  4. Der Kunde hat das Recht, die Buchung zu stornieren, was dem Mitarbeiter von Marina Invest Sp. z o. o. umgehend mitgeteilt soll. 
  5. Im Falle einer Stornierung der Buchung bis 14 Tage vor dem Anreisedatum trägt der Kunde die Kosten der Buchungsgebühr.
  6. Bei einer Stornierung weniger als 14 Tage vor dem Anreisedatum trägt der Kunde eine Gebühr in Höhe von 60% des Buchungspreises.
  7. Bei Stornierungen am Tag der Ankunft oder ohne Stornierung ist der Kunde verpflichtet, den vollen Betrag für den Aufenthalt innerhalb des gebuchten Zeitraums zu bezahlen.
  8. Änderung der Buchung seitens Marina Invest Sp. z o. o. . ist nur möglich, wenn Umstände höherer Gewalt auftreten, die die Leistung der Marina Invest Sp. z o. o. behindern. . Unter höherer Gewalt sind unter anderem Naturkatastrophen, die Beschlagnahme einer Wohnung durch eine staatliche Behörde, Havarie in der Wohnung, Streiks, Kriege und Unruhen gemeint. In einer solchen Situation ist Marina Invest Sp. z o. o. . verpflichtet, dem Kunden eine weitere Mietdauer oder Kündigung anzubieten. Wenn der Kunde nicht zustimmt, die Wohnung zu einem anderen Zeitpunkt zu vermieten, wird der Mietvertrag gekündigt und Marina Invest Sp. z o. o. . ist verpflichtet, dem Kunden die von ihm gezahlte Buchungsgebühr zurück zu erstatten.

§ 4. Preise und Zahlungsbedingungen

  1. Die Preise für die Vermietung von Wohnungen bestimmt die Preisliste der Marina Invest Sp. z o. o. .
  2. Marina Invest Sp. z o. o. . behält sich das Recht vor, die Preise zu bestimmten Zeiten zu ändern.
  3. Forderungen für erbrachte Dienstleistungen können in bar, per Kreditkarte oder per Überweisung auf ein Bankkonto erfolgen.
  4. Die Zahlungseinheit ist Zloty (PLN).
  5. Für Dienstleistungen, die nicht mit der Bestellung verbunden sind (z. B. Bestellung zusätzlicher Übernachtungen) wird die Zahlung vor Ort direkt beim Mitarbeiter der Marina Invest Sp. z o. o. gemacht.
  6. Die angegebenen Preise sind Bruttopreise.
  7. Der Mietpreis beinhaltet eine Klimagebühr und einen Parkplatz in der Tiefgarage. Ein zusätzlicher Parkplatz wird pro Tag für 50 PLN berechnet. Für die Ausgabe der Fernbedienung für die Garage von Marina Invest Sp. z o. o. . behält sich das Recht vor, eine rückzahlbare Kaution in Höhe von 100 PLN als Sicherheit zu verlangen.
  8. Auf Wunsch des Kunden wird Marina Invest Sp. z o. o. . gegen eine Gebühr ein Kinderbett in die Wohnung bereitstellen (der Preis beträgt 10 PLN pro Tag).
  9. Für die Endreinigung wird ein Betrag von 140 PLN - 240 PLN für jeden Aufenthalt, je nach Kategorie des Apartments, berechnet.
  10. Bei einem Aufenthalt von 14 Tagen bietet Marina Invest Sp. z o. o. . eine Reinigung und ein Wechsel der Bettwäsche und Handtücher auf Anfrage gegen Gebühr. Bei einem Aufenthalt von mehr als 14 Tagen erhalten Sie einen kostenlosen Reinigungsservice sowie einen Wechsel der Bettwäsche und Handtücher.
  11. Marina Invest Sp. z o. o. . behält sich das Recht vor, eine rückzahlbare Kaution als Sicherheit zu verlangen, um Schäden zu decken, die durch das Verschulden des Kunden oder der Gäste in der Wohnung verursacht werden. Die Kaution gilt nur für bestimmte Aufenthaltszeiten. Die Kaution ist zinsfrei und wird am Ende des Aufenthalts des Kunden bei der Schlüsselübergabe der Wohnung zurückerstattet. Für den Fall, dass eine Überprüfung der Wohnung in Anwesenheit des Kunden unmöglich ist, behält sich Marina Invest Sp. z o. o. . behält sich das Recht vor, die Wohnung innerhalb von 3 Werktagen nach Abreise des Kunden zu überprüfen und die Kaution innerhalb von 3 Werktagen nach Abnahme der Wohnung per Banküberweisung auf das Bankkonto des Kunden zurückzuzahlen.

§ 5. Anreise und Abreise

  1. Mietperiode im Juni-September dauert von 16:00 Uhr am ersten Tag des Aufenthalts bis 16: 00 Uhr. 10: 00 Uhr am letzten Tag des Aufenthalts. In den übrigen Monaten von 15: 00 Uhr am ersten Tag des Aufenthalts des Kunden bis 15: 00 Uhr. 11: 00 Uhr am letzten Tag des Aufenthalts. Es besteht die Möglichkeit eines frühen Check-in nach Absprache mit dem Mitarbeiter der Marina Invest Sp. z o. o. .
  2. Die Schlüssel für die Wohnung erhalten Sie direkt an der Rezeption. Wenn der Kunde nicht während der Öffnungszeiten der Rezeption anreisen kann, muss er dies unverzüglich seinem Mitarbeiter melden.
  3. Marina Invest Sp. z o. o. . behält sich das Recht vor, die Schlüssel nicht an Personen auszustellen, die unter Alkohol- oder Drogeneinfluss stehen, sich aggressiv zu verhalten, was eine unmittelbare Bedrohung für andere Personen und Eigentum darstellt.
  4. Rückgabe des Schlüssels am Abreisetag und Übernahme der Wohnung durch Marina Invest Sp. z o. o. . geschieht in der mit dem Mitarbeiter der Rezeption vereinbarten Weise.
  5. Die Nicht-Abreise des Kunden bis 11: 00 des letzten Tages des Aufenthalts führt zu einer von Marina Invest Sp. z o. o. angerechneten . Gebühr für die nächste begonnene Nacht ist aber keine Garantie für eine Verlängerung des Aufenthalts.

§ 6. Bedingungen für die Nutzung der Wohnungen

  1. In den Wohnungen können nicht mehr Personen untergebracht werden als für diesen Wohnungstyp vorgesehen. Im Falle eines Verstoßes gegen diesen Eintrag ist Marina Invest Sp. z o. o. . berechtigt, den Vertrag unverzüglich zu kündigen, ohne dass er die Schulden für den verbleibenden Buchungszeitraum zurückerstattet werden, oder dem Kunden eine zusätzliche Gebühr in Höhe von 2 000 PLN anzurechnen.
  2. In der Wohnung kann ein Kind unter 7 Jahren übernachten, das die maximal zulässige Anzahl von Gästen für diese Art von Wohnung überschreitet, vorausgesetzt, dass ein Mitarbeiter von Marina Invest Sp. z o. o. . es zustimmt, und das Kind schläft in den Betten, die in der Wohnung verfügbar sind.
  3. Der Kunde verpflichtet sich, die Wohnung und die mit ihr gelieferte Ausrüstung entsprechend ihrer Bestimmung zu nutzen und keine Elemente ihrer Ausrüstung und Einrichtung aus der Wohnung zu entfernen.
  4. Der Kunde ist verpflichtet, die Nachtruhe, die Feuer- und Arbeitsschutzvorschriften zu beachten. Von 22:00 bis 06:00 Uhr ist jegliches Verhalten, das die Erholung der Einwohner beeinträchtigt, verboten.
  5. Marina Invest Sp. z o. o. . hat das Recht, dem Kunden und anderen Personen, die sich in der Wohnung aufhalten, für Nichteinhaltung der Nachtruhe eine zusätzliche Gebühr anzurechnen, wenn sie zu Folgendem führte: - Mitarbeitereingriff nach 22:00 Uhr in Höhe von 500 PLN (in Worten: fünfhundert Zloty) Polizeieinsatz 2.000 PLN (in Worten: zweitausend Zloty) für jeden Verstoß.
  6. Das Rauchen und Grillen auf den Balkonen oder Terrassen sind in den Wohnungen nicht gestattet. Im Falle eines Verstoßes gegen das Verbot wird dem Kunden eine Vertragsstrafe in Höhe von 2 000 PLN angerechnet.
  7. Die Wohnung kann nicht anders als für Übernachtungen und insbesondere für keine Gewerbe-Aktivitäten genutzt werden. Die Registrierung von Gewerbe-Aktivitäten in der Wohnung anderen Aktivitäten ist nicht gestattet.
  8. Die Wohnungen können nicht an Dritte vermietet oder in irgendeiner Form zur Verfügung gestellt werden. Die vorstehenden Bestimmungen werden nicht verletzt, wenn der Kunde eine Wohnung gemietet hat, um sie seinen Mitarbeitern, Kollegen oder Auftragnehmern zur Verfügung zu stellen, was im Voraus mitgeteilt werden muss.
  9. Der Kunde darf die Schlösser nicht wechseln oder die Schlüssel für die Wohnung selbst herstellen lassen. Der Kunde kann einen zweiten Schlüsselsatz erhalten, indem er sich an einen Mitarbeiter von Marina Invest Sp. z o. o. wendet.
  10. Der Kunde kann keine Änderungen an der Wohnung vornehmen.
  11. Während seines Aufenthalts ist der Kunde verpflichtet, die Rezeption unverzüglich über etwaige Störungen in der Wohnung zu informieren. Für Fehler, die durch das Verschulden des Kunden oder seiner Gäste entstehen, wird eine angemessene Geldentschädigung erhoben.
  12. Haustiere sind im Aquamarina Międzyzdroje Resort gegen einen Aufpreis von 30 PLN/ Tag gestattet.
  13. Der Kunde ist verpflichtet, die Wohnung den Vertretern der Marina Invest Sp. z o. o. zur Verfügung zu stellen, . um die Durchführung von Maßnahmen zur Fehlerbehebung und in anderen rechtlichen Fällen zu ermöglichen, insbesondere um Schäden oder Zerstörung der Wohnung oder ihrer Ausrüstung zu verhindern, und um den Mitarbeitern von Marina Invest Sp. z o. o. . oder Personen, die von der Firma Marina Invest beauftragt wurden, zu ermöglichen, Reinigungs- und Wartungsdienste für die Wohnung zu den für die jeweiligen Räumlichkeiten festgelegten Zeiten und Wochentagen durchzuführen.

§ 7. Haftung für Schäden

  1. Der Kunde soll die Wohnung in einem nicht verschlechterten Zustand hinterlassen, im Vergleich zum Zustand in dem er die Wohnung erhalten hatte.
  2. Der Kunde haftet in vollem Umfang für Schäden, die ihm oder seinen Gästen im Gebäude, in der Wohnung und in der Ausrüstung entstehen.
  3. Der Kunde ist verpflichtet, Marina Invest Sp. z o. o. . über alle Ereignisse unverzüglich zu informieren, die ihn oder eine andere Person zum Schaden bringen könnten, und über alle Schäden, die im Gebäude, in dem sich die Wohnung befindet, in der Wohnung und in ihrer Ausstattung entstanden sind, sowie über alle Ansprüche Dritter im Zusammenhang mit solchen Schäden.
  4. Im Falle des Verlustes der Wohnungsschlüssel muss der Kunde eine Gebühr in Höhe von 400 PLN brutto bezahlen.
  5. Im Falle des Verlustes der Garagentorfernbedienung ist der Kunde verpflichtet, eine Gebühr in Höhe von 300 PLN zu bezahlen. brutto.
  6. Marina Invest Sp. z o. o. . wir sind nicht für Gegenstände verantwortlich, die der Kunde in der Wohnung oder in der Tiefgarage zurückgelassen hat.
  7. Marina Invest Sp. z o. o. . übernimmt keine Verantwortung für Unannehmlichkeiten, die während des Aufenthalts des Kunden entstehen, wie zum Beispiel: Bau- oder Ausbauarbeiten, die auf dem Gelände des Gebäudes oder in anderen angrenzenden Räumen durchgeführt werden können, Unterbrechungen aus Gründen, die nicht von Marina Invest Sp. z o. o. abhängen . bei der Lieferung von Betriebsmedien (u. a. Strom, Wasser, Zentralheizung, Internet), Lärmemissionen aus dem Nachbargrundstück.

§ 8. Personenbezogene

  1. Daten Die persönlichen Daten des Kunden, die auf dem Buchungsformular offengelegt werden, werden von Marina Invest Sp. z o. o. verarbeitet. . gemäß der allgemeinen Datenschutzverordnung vom 27. April 2016 (Amtsblatt EU L 119 vom 04.05.2016).
  2. Der Administrator der personenbezogenen Daten ist Marina Invest Sp. z o. o. .
  3. Kontaktaufnahme mit dem Datenschutzbeauftragten unter - iod@marinainvest.com.pl
  4. Die personenbezogenen Daten werden für den Zweck der Durchführung Ihres Aufenthalts in den Aquamarina Apartments verarbeitet. Abs. 6 Buchst. 1 b. Allgemeine Verordnung zum Schutz personenbezogener Daten vom 27. April 2016.
  5. Personenbezogene Daten werden 10 Jahre lang gespeichert.
  6. Personenbezogene Daten bleiben vertraulich und werden nicht an Dritte weitergegeben.
  7. Jeder Kunde, dessen personenbezogene Daten verarbeitet werden, hat das Recht, seine Daten zu überprüfen, zu ergänzen, zu aktualisieren, zu korrigieren, die Verarbeitung vorübergehend oder dauerhaft einzustellen oder deren Löschung zu verlangen.

§ 9. Schlussbestimmungen

Für Rechtsstreitigkeiten zwischen Marina Invest Sp. z o. o. . und dem Kunden ist das polnische Recht maßgeblich. Mögliche Streitigkeiten werden friedlich beigelegt, andernfalls vor dem für den Sitz der Marina Invest Sp. z o. o. geltenden Gericht beigelegt. . Die Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuches und anderer Gesetze gelten in dem von diesen Regeln nicht geregelten Umfang.

Schreiben Sie uns

* Erforderliche Felder

Der Unternehmer erhielt im Rahmen des Regierungsprogramms "Finanzschild 2.0 des polnischen Entwicklungsfonds für Mikro-, kleine und mittlere Unternehmen", das von der PFR S. A. bereitgestellt wurde, einen finanziellen Zuschuss.
Wieder an Aquamarina.pl

Um Dienste auf höchstem Niveau bereitzustellen, verwendet die Website Cookies, die im Browser gespeichert werden. Detaillierte Informationen zum Verwendungszweck und zur Möglichkeit, Cookie-Einstellungen zu ändern, befinden sich in den Datenschutzbestimmungen. Wenn Sie auf ALLE AKZEPTIEREN klicken, stimmen Sie der Verwendung von Technologien wie Cookies und der Verarbeitung Ihrer im Internet gesammelten persönlichen Daten wie IP-Adressen und Cookie-IDs durch [Marina Invest Sp. z o. o., ul. Gwiaździsta 5b lok. 5, 01-651, Warszawa] für Marketingzwecke zu (einschließlich automatisches Anpassen der Werbung an Ihre Interessen und die Vermessung deren Effektivität). Sie können die Cookie-Einstellungen in den Einstellungen ändern.

Datenschutzeinstellungen verwalten
Cookies, die erforderlich sind, damit die Website funktioniert

Cookies, die für den Betrieb der auf der Website verfügbaren Dienste erforderlich sind, und das Durchsuchen von Angeboten, das Vornehmen von Reservierungen und das Unterstützen von Sicherheitsmechanismen ermöglichen, unter anderem: Benutzerauthentifizierung und Erkennung von Missbrauch.

Analytische Cookies

Cookies, die das Sammeln von Informationen über die Art und Weise ermöglichen, wie der Benutzer die Website nutzt, um ihre Funktionsweise zu optimieren und sie an die Erwartungen des Benutzers anzupassen.

Marketing-Cookies

Cookies, mit denen der Benutzer Marketinginhalte anzeigen kann, die auf seine Vorlieben zugeschnitten sind, und welche die Versendung von Benachrichtigungen über Marketingangebote, die seinen Interessen entsprechen, ermöglichen, einschließlich Informationen zu Produkten und Dienstleistungen des Website-Administrators und Dritter.

Ihre Einstellungen wurden noch nicht gespeichert